IC Graz – SU Wien – 26.01.2019

IC Graz – SU Wien

Der regierende Meister und Tabellenführer war zu Gast in Graz. Von Anfang an setzten sich die Wiener in der Hälfte der Grazer fest. Mit nahezu permanenten Ballbesitz wurde der Druck auf das Grazer immer größer und es viel Tor um Tor für Wien. Die wenigen Chancen zur Entlastung konnten von Graz nicht genutzt werden. Somit leuchtete ein 0:7 nach dem 1.Drittel von der Anzeigetafel.

Im zweiten Abschnitt ein ähnliches Bild. Nur das Graz die ein oder andere Konterchanchen gut zu Ende spielen. Daraus resultierte auch der Ehrentreffer der Grazer.

Im 3 Drittel war die Lust auf beiden Seiten schon etwas weg und es entwickelte sich ein Spiel mit Trainingsspielcharakter bis zum Endstand von 1:19.

– Michael Schachner

Author: Martin Grossegger

Share This Post On
Share This