2016 – 2.Bundesliga – 6.Spieltag

Am 13. Feber ging es für unsre Jungs ins Rückspiel gegen den Tabellenführer United Floorball Tirol. Für die Begegnung standen diesmal nur zwei Linien zur Verfügung, da auf einige Stammspieler verzichtet werden musste. Die Jungs wussten, dass es an diesem Tag gegen den Tabellenersten nichts zu verlieren gab, und so startete man auch in die Partie.

Die Mannschaft präsentierte sich von Anfang an hoch konzentriert und mit vollem Einsatz, und schon nach einigen Minuten wurde klar, dass am heutigen Tag die ersten Punkte möglich wären, wenn die gebotene Leistung über 60min gezeigt werden könnte.

Den zwei Linien gelang es über die volle Spielzeit die Konzentration hoch zu halten, und nach und nach Chancen zu kreieren und erfolgreich abzuschließen.

Auch gegen Ende hin als es noch einmal kurzzeitig knapp wurde, behielt die Mannschaft einen kühlen Kopf und brachte das Ergebnis über die Zeit und konnte somit die ersten wohlverdienten Punkte der heurigen Saison einfahren.

Eine Super Leistung unseres IC Graz, an die im nächsten Heimspiel gegen den IBC Leoben am 27.02.2016 hoffentlich angeschlossen werden kann.

Tore: Krainer (3), Hamminger (2), Swoboda (2)

Assist: Kordasch (2), Hamminger (1), Staber (1)

Hier noch der Link zu unserem Mitschnitt des Spiels :

https://youtu.be/ntJq3yO-lsw

Gelb Schwarz !!

Share This